Uncategorized

Seminar “Methodik, Zukunft und Vernetzung im kommunalen Außendienst.

Am 06.07.2022 traf sich eine Delegation des Fachverbands Kommunal und Stadtpolizei auf Einladung mit dem rheinland-pfälzischen Pendant, dem Fachverband Kommunaler Vollzugsdienst der DPolG Rheinland-Pfalz. Im Rahmen eines Seminars in den Gebäuden der Bereitschaftspolizei Mainz konnte ein offener und konstruktiver Austausch stattfinden. Der Vorstand des rheinlandpfälzischen Fachverbands gratulierte den Vertretern aus Hessen zu der Neugründung des …

Seminar “Methodik, Zukunft und Vernetzung im kommunalen Außendienst. Weiterlesen »

Wachpolizei feiert 20 jähriges Jubiläum

Am 1. Juli 2022 beging die Wachpolizei feierlich ihr 20jähriges Bestehen im Polizeipräsidium Südhessen. Durch die Kolleginnen und Kollegen der „ersten Stunde” wurde das Ganze in einer gemeinsamen Feier an der Rudolf-Kilb-Hütte auf dem Gelände des Polizeipräsidiums gewürdigt.Wir als DPolG-Südhessen haben es vom ersten Tag an konstruktiv begleitet, wir möchten nicht verhehlen, dass es gerade …

Wachpolizei feiert 20 jähriges Jubiläum Weiterlesen »

DPolG Südhessen gründet Fachverband Kommunal- und Stadtpolizei

Nachdem seit Anfang diesen Jahres die DPolG Saarland mit einem sich bildenden Fachbereich, den Ortspolizeibhörden Unterstützung und ein starkes Sprachrohr bietet, haben wir nun einen eigenen Fachverband innerhalb der DPolG Hessen, hier zunächst in unserer DPolG Südhessen gegründet.  Wir freuen uns, dem guten Beispiel von Rheinland-Pfalz zu folgen! Uns ist wichtig starke Verbände zu gründen, …

DPolG Südhessen gründet Fachverband Kommunal- und Stadtpolizei Weiterlesen »

1. Tagung zur Gründung Fachverband Kommunal- und Stadtpolizei

Der kommunale Vollzugsdienst war und ist ein wichtiger Teil der Sicherheitsarchitektur in Hessen.Die Komplexität der Aufgaben und Herausforderungen, welchen sich die Kolleginnen und Kollegen in den Ordnungsämtern, Stadt- und Kommunalpolizeien gegenübersehen, nimmt täglich zu und unterliegt den gleichen Parametern der gesellschaftlichen Entwicklung wie im Bereich der Landespolizei. Der Dienst am und für den Bürger ist …

1. Tagung zur Gründung Fachverband Kommunal- und Stadtpolizei Weiterlesen »

Widerspruch bis 31.12. einlegen! Geltendmachung/Wahrung besoldungsrechtlicher Ansprüche für das Haushaltsjahr 2020

Musterwidersprüche des dbb Hessen: MUSTERMANN Besoldungsstelle WiderspruchAntrag 2020 Muster WiderspruchAntrag Kinderreiche Beamte 2020 Geltendmachung/Wahrung besoldungsrechtlicher Ansprüche für das Haushaltsjahr 2020 ANSPRUCH WAHREN Der dbb Hessen rechnet mit einer baldigen Entscheidung seiner beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof anhängigen Klage. Mit seinen beiden Urteilen vom 4. Mai dieses Jahres hat das Bundesverfassungsgericht auch die Bemessung der absoluten Untergrenze der …

Widerspruch bis 31.12. einlegen! Geltendmachung/Wahrung besoldungsrechtlicher Ansprüche für das Haushaltsjahr 2020 Weiterlesen »

Angriff auf Polizeibeamte wegen Durchsetzung der Maskenpflicht in Frankfurt

Es wird Zeit, dass jetzt was passiert! Es kann doch nicht sein, dass Maßnahmen angeordnet werden und diese tatsächlich erst Tage später in die Umsetzung kommen. Vorher darf jeder ungestört und ohne großartige Konsequenzen nochmal die „Sau“ rauslassen. Die ganze Last wird auf Polizei und Ordnungsbehörden der Städte und Kommunen abgelastet. Proteste ohne die entsprechenden Hygienemaßnahmen …

Angriff auf Polizeibeamte wegen Durchsetzung der Maskenpflicht in Frankfurt Weiterlesen »

DPolG: Empörung und Wut über Vorschlag für „Bürgerversicherung“

Mit großer Empörung haben die Vorsitzenden der 16 Landesverbände der DPolG und der DPolG-Bundespolizeigewerkschaft die Vorschläge des DGB zur Einführung einer „Bürgerversicherung“ registriert. In einer Videokonferenz gemeinsam mit dem DPolG-Bundesvorstand machten die Chefs der DPolG-Verbände ihrem Ärger Luft: „Ausgerechnet in diesen Zeiten eine ideologische Neiddebatte anzuzetteln ist das Letzte!“ entfuhr es Heiko Teggatz von der …

DPolG: Empörung und Wut über Vorschlag für „Bürgerversicherung“ Weiterlesen »

Beamten-Mangel: Der Staat hat Geld genug – aber keine Angestellten, die es ausgeben könnten

Alarmsignal und besorgniserregend zu gleich‼️ Nicht nur, dass der Mangel an Fachpersonal oder Menschen die den Eintritt in den öffentlichen Dienst wagen bereits voll zugreift, so muss die anfallende Arbeit von immer wenigeren Kolleginnen und Kollegen erledigt werden. Es ist richtig, dass der öffentliche Arbeitgeber Stellen schafft … jedoch ist mit dem Willen dazu der …

Beamten-Mangel: Der Staat hat Geld genug – aber keine Angestellten, die es ausgeben könnten Weiterlesen »

DPolG Südhessen Hotline