DPolG Kreisverband

Südhessen

Euer Impuls ist unser Herzblut!

Über uns!

Die DPolG vertritt die beruflichen, sozialen, wirtschaftlichen und finanziellen Interessen der Polizeibeschäftigten in Deutschland, einschließlich der Pensionäre und Rentner. Ihre wichtigste Aufgabe ist das Erreichen besserer Arbeits- und Einkommensbedingungen ebenso wie eine Verbesserung der dienstlichen und beruflichen Rechte. 

Dein Impuls ist unser Herzblut!

Es kommt uns nicht darauf an, unsere Gewerkschaftsfunktionäre in die Mitbestimmungsgremien zu drücken, sondern darauf, dass ihr die besten Personalräte bekommt. Und die haben wir!

Du fragst – wir antworten!

Du hast Fragen oder Probleme rund um den Dienst oder im Praktikum oder Studium? Wir helfen Dir und stehen Dir mit Rat und Tat beiseite.  Schreib uns eine E-Mail oder rufe uns an.

06151-969-2464

Wir kümmern uns !

Cover for DPolG Südhessen
243
DPolG Südhessen

DPolG Südhessen

Wir sind zuständig für das gesamte Polizeipräsidium Südhessen (rund 2000 Beschäftigte) und kümmern uns um die Belange der Kolleginnen und Kollegen.

4 days ago

#teamblau 💙 Vertrauensvolle Zusammenarbeit bedeutet nicht als #Personalrat der Führung 🏃‍♂️hinterherzulaufen, 🏃🏼‍♀️ sondern Lösungen für alle zu erarbeiten. Den Mut -Rechte und Pflichten anzuwenden. Eine Stimme die alle vertritt ohne den Einzelnen aus dem Blick 👀 zu verlieren!– Themen vor Ort im Austausch zu gemeinsamen Lösungen führen – Abseits von Gewerkschaftsarbeit den dienstlichen Ablauf gestalten.„eine Streife ist im #Team stark“Deshalb : See MoreSee Less
View on Facebook

5 days ago

#teamblau 💙Nicht vergessen 😊Im Mai wird der Personalrat neu gewählt. Wer noch Entscheidungshilfen und Informationen benötigt findet sie hier ▶️ xn--dpolg-sdhessen-msb.de/personalratswahl-2021-2/ #deinestimmezählt See MoreSee Less
View on Facebook

5 days ago

Vorsicht bei Benachrichtigungen … im Zweifelsfall bei jemandem der sich auskennt um Hilfe bitten 👮👮‍♂️Aktuell sind erneut SMS im Umlauf, die einen Link zur Paket-Verfolgung beinhalten. Statt den Standort des Päckchens zu sehen wird jedoch eine Schadsoftware auf dem Smartphone installiert. Hier bekommt ihr alle bisher bekannten Infos dazu & wie man sich verhalten sollte. 📦 PAKETBENACHRICHTIGUNGIn den Kurznachrichten ist meist nur ein kurzer Text, in dem auf ein eintreffendes Paket hingewiesen wird. Um den Versand des Päckchens zu verfolgen, solle man auf einen mitgesandten Link klicken. Das Ziel dahinter ist es, Schadsoftware auf das Gerät zu bringen. Durch das Öffnen des Links wird das Mobiltelefon kompromittiert und die Schadsoftware installiert. Anschließend werden durch die Software SMS Nachrichten mit gleichem Inhalt automatisiert an viele andere Kontakte versendet – in manchen Fällen wurden bei einer unbemerkten Infektion weit über 1.000 Nachrichten (teilweise auch an ausländische Nummern) verschickt. Dies kann je nach Tarif zu erheblichen Kosten führen. ‼ WIE VERHALTE ICH MICH RICHTIG?Die SMS direkt löschen und keinesfalls auf den Link klicken. Zusätzlich die Informationen auch in der Familie und mit Freundinnen und Freunden teilen. Es ist zudem möglich, eine Drittanbietersperre in den Einstellungen des Mobiltelefons zu aktivieren, um die Installation solcher Software in Zukunft zu verhindern. Wenn Ihr bereits auf den Link geklickt habt, dann schaltet euer Handy in den Flugmodus und informiert den Provider. Ihr könnt den Sachverhalt bei eurer zuständigen Polizei-Dienststelle melden.Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat hier einige weitere Informationen zusammengestellt, wie ihr euer Smartphone sichern könnt: ➡️ www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbraucherinnen-und-Verbraucher/Informationen-und-Empfehlungen/Cyber-S…🚓 Eure Polizei in Südhessen See MoreSee Less
View on Facebook

Call Now ButtonDPolG Südhessen Hotline