dbb Hessen

Frankfurt am Main: Angriff auf Polizistin mit Blumenkübel

Der Landesbundvorsitzende #dbbHessen und Ehrenvorsitzende der DPolG Hessen #HeiniSchmitt sieht mit Besorgnis den Angriff auf eine Polizeibeamtin am Wochenende in Frankfurt. Ohne Rücksicht warf ein unbekannter Täter aus ca. 7 Metern einen 20 kg Blumentopf in Richting der Beamtin. Das #Kernthema „#Angriff gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst“ und dem Entgegentreten dagegen ist eine Herzensangelegenheit von …

Frankfurt am Main: Angriff auf Polizistin mit Blumenkübel Weiterlesen »

Widerspruch gegen die Festsetzung der Besoldung 2019 nicht erforderlich!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,  nunmehr wurde uns aus dem Innenministerium bestätigt, dass der Wortlaut der in der Ausgabe 09/2018 der dbb Hessen Nachrichten veröffentlichten Erklärung nach wie vor gilt. Die Fortgeltung des Verzichts des Landes Hessen auf die Einrede der zeitnahen Geltendmachung von Rechtsansprüchen für das Besoldungsjahr 2016 auch über den 31. Dezember 2016 hinaus, …

Widerspruch gegen die Festsetzung der Besoldung 2019 nicht erforderlich! Weiterlesen »

dbb mahnt, nun Autobesitzer bei Update nicht im Regen stehen zu lassen

Dieselurteil des hessischen Verwaltungsgerichtshof – dbb mahnt, nun Autobesitzer bei Update nicht im Regen stehen zu lassen Wir schließen uns dem Statement des Vorsitzenden des  #dbbHessen, #HeiniSchmitt, umfänglich an. Darüberhinaus verweisen wir darauf, dass insbesondere bei Verboten die Überwachung auch gewährleistet werden muss. Dies ist mit dem Personal der Polizei und der kommunalen Ordnungsbehörden nicht …

dbb mahnt, nun Autobesitzer bei Update nicht im Regen stehen zu lassen Weiterlesen »

dbb Hessen begrüßt grundsätzlichen Kurswechsel der Landesregierung bei Beamtenbesoldung

https://www.dbb-hessen.de/aktuelles/news/dbb-hessen-begruesst-grundsaetzlichen-kurswechsel-der-landesregierung-bei-beamtenbesoldung/ Ob die Landesregierung jetzt eine positivere Umgangsform mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes des Landes Hessen pflegt, wollen wir mal dahin gestellt sehen. Auch die angeführten 3,5 % für die Jahre 2015 und 2016 sind im Auge des Betrachters unterschiedlich zu bewerten. Zwei Dinge wollen wir feststellen, zum einen zeigt der Umgang …

dbb Hessen begrüßt grundsätzlichen Kurswechsel der Landesregierung bei Beamtenbesoldung Weiterlesen »

Einkommensrunde 2019 Hessen Einigung erzielt

Foto: Harald Finger „Mit dieser Tarifeinigung ist ein fairer Kompromiss gelungen. Hessen bleibt damit als Arbeitgeber nicht nur konkurrenzfähig, sondern kann sogar einige positive Akzente setzen.“ Das sagte dbb Verhandlungsführer Volker Geyer am 29. März 2019 mit Blick auf den Tarifabschluss, den Arbeitgeber und Gewerkschaften zuvor nach zähen Verhandlungen vereinbart hatten. Das Volumen der Tabellenentgelte …

Einkommensrunde 2019 Hessen Einigung erzielt Weiterlesen »

Warnstreik und Kundgebung am 27. März 2019 in Wiesbaden!

dbb Hessen ruft zum Warnstreik auf Die Tarifverhandlungen für Hessen stehen am 28. und 29. März in Dietzenbach vor der Tür. Hierbei geht es um ein deutliches Zeichen für die Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst. Sicher betreffen zunächst die Verhandlungen die Angestellten, jedoch sind sie die Grundlage für die Beamtinnen und Beamten. Ziel ist …

Warnstreik und Kundgebung am 27. März 2019 in Wiesbaden! Weiterlesen »

Auftakt zur Einkommensrunde 2019

Foto: dbb Hessen Am 1. Februar 2019 fand in Wiesbaden der Auftakt zur Einkommensrunde 2019 in Hessen statt. Viele Mitglieder der dbb-Hessen-Fachgewerkschaften und –verbände kamen nach Wiesbaden , um vor dem Hessischen Innenministerium unsere Forderungen zu untermauern. Die Gewerkschaften, so auch der dbb beamtenbund und tarifunion Bund und der dbb Hessen haben gegenüber dem Hessischen …

Auftakt zur Einkommensrunde 2019 Weiterlesen »

Call Now ButtonDPolG Südhessen Hotline