Die Angriffe sind auch in der Darmstäder AHE allgegenwärtig

Sowohl verbal ... psychisch wie auch körperlich sind die Bediensteten den Angriffen ausgesetzt. Eine Sanktionierung ist schwierig, weil die dort einsitzenden Menschen auf ihre Abschiebung in die Heimat oder einen Drittstaat warten und so nichts mehr zu verlieren haben. Unser Respekt gilt den dort Dienst tuenden Kolleginnen und Kollegen, welche ihrer Aufgabe trotz der Situation rund um die Uhr nachgehen. Es ist wichtig und richtig das auf den Grundfesten des Grundgesetzes die dort untergebrachten Menschen behandelt werden, jedoch haben auch diejenigen ein Anrecht darauf, welche dort für die Einhaltung von Recht und Gesetz Dienst tun. Respekt muss von beiden Seiten gelebt werden !!!

DPolG Südhessen Hotline