Ein wichtiges Thema für unsere Mitglieder, aber auch eine Frage von Attraktivität für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber. Gerade im Rhein-Main-Raum stellt sich die Frage nach bezahlbaren Wohnraum.
Gleichfalls darf der ländliche Raum nicht aus dem Blick verloren werden, die Problemstellungen sind nur anders. Was nützt ein Landesticket, wenn es nicht genutzt werden kann aufgrund fehlender ÖPNV Verbindungen.
Wir sind gemeinsam an den Themen dran und nur mit der Unterstützung von allen sind diese Fragen zu beantworten.

Polizeigewerkschaft fordert bezahlbaren Wohnraum: „Wohnen in Großstädten ist für viele Polizisten unbezahlbar“

Walter mahnt: „Explodierende Mieten und unbezahlbare Immobilen machen Arbeit und Leben in den Ballungsräumen immer schwieriger und unattraktiver. Aber gerade hier werden die meisten Bundespolizisten gebraucht und das sind bis auf wenige Präsidenten und Direktoren in der Regel wirklich alles andere als Großverdiener.

DPolG Südhessen Hotline