Monat: November 2018

Begrüßungs- und Verabschiedungsfeier der Polizeidirektion Bergstraße

Heiner-Bert ist bei der Verabschiedung und Begrüßung der alten und neuen Leitung der Polizeidirektion Bergstrasse. Jörg Kasper und Erik Kadesch werden in neue Aufgaben und Herausforderungen im Polizeipräsidium Südhessen verabschiedet. Mit Manfred Burkart als Direktionsleiter und Andreas Wolk als Leiter der Regionalen Kriminalinspektion werden die beiden „neuen“ an der Bergstraße begrüßt. Herzlich willkommen auch von …

Begrüßungs- und Verabschiedungsfeier der Polizeidirektion Bergstraße Weiterlesen »

DPolG Südhessen besucht Darmstädter Hilfe e.V.

Die DPolG-Südhessen nutzte den „Tag der offenen Tür“ für einen Besuch in der neuen Einrichtung für Opfer und Zeugen in Südhessen und übergab neben ein paar kleinen DPolG-Geschenken eine Spende für die Bewältigung der täglichen Aufgaben. Die Initiative unterstützt und berät Erwachsene, Kinder und Jugendliche, welche Opfer oder Zeuge einer Straftat geworden sind. Damit ist …

DPolG Südhessen besucht Darmstädter Hilfe e.V. Weiterlesen »

Einheitlichkeit in der kommunalen Sicherheitsarchitektur?

Kommunalpolizei, Stadtpolizei, Ordnungspolizei oder welchen Namen haben die Kolleginnen und Kollegen in ihrer Stadt oder Gemeinde? Mit dem Namen werden viele Dinge verbunden, als erstes ist es die Identifikation der Mitarbeiter mit den Aufgaben die ihnen gestellt werden. Der zweite und wichtigere Punkt ist die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und damit dem Bürger als möglichen …

Einheitlichkeit in der kommunalen Sicherheitsarchitektur? Weiterlesen »

Lebensarbeitszeitverlängerung quo vadis?

Die Einberechnung von Lebensarbeitszeitverlängerungen im Stellenhaushalt der Polizei durch das Landespolizeipräsidium in dreistelliger Höhe ist nicht nur falsch, sondern auch unredlich. Einfach bildlich dargestellt bedeutet dies, dass z.B. der Supermarktbetreiber bereits im Vorfeld in seinen Umsatz Produkte einberechnet, welche er dem Kunden über das Verfallsdatum hinaus verkaufen muss. Es ist mit Sicherheit richtig, dass es …

Lebensarbeitszeitverlängerung quo vadis? Weiterlesen »

Call Now ButtonDPolG Südhessen Hotline

FAQ

Most frequent questions and answers

Yes you can edit every single element.

Yes, these files are fully layered.

Click on the mask and click “B” for brush tool.

You will need Photoshop preferably version CS6 and newer.